COACHING / Beratung / Begleitung

Coaching ist ein personenzentrierter Beratungs- und Begleitungsprozess, der vorrangig berufliche Inhalte umfasst. Im Vordergrund steht Ihre berufliche Rolle bzw. damit zusammenhängende aktuelle Anliegen.

Coaching ist eine individuelle Beratung auf der Prozessebene, d.h. als Coach liefere ich keine direkten Lösungsvorschläge, sondern begleite Sie und rege Sie zur Entwicklung eigener Lösungen an.

Coaching findet auf der Basis einer tragfähigen und durch gegenseitige Akzeptanz und Vertrauen gekennzeichneten, freiwillig gewünschten Beratungsbeziehung statt, d.h. Sie gehen das Coaching freiwillig ein und ich sichere Ihnen Diskretion zu.

Coaching zielt immer auf eine (auch präventive) Förderung von Selbstreflexion und -wahrnehmung, Bewusstsein und Verantwortung ab, um so Hilfe zur Selbsthilfe zu geben. Coaching arbeitet mit transparenten Interventionen und erlaubt keine manipulativen Techniken, da ein derartiges Vorgehen der Förderung von Bewusstsein prinzipiell entgegenstehen würde.

Coaching ist kein einseitiger, nur vom Coach ausgehender Prozess, sondern hat einen interaktiven Verlauf. Als Coach greife ich nicht aktiv in das Geschehen ein, indem ich Ihnen Aufgaben abnehme, sondern ich berate Sie, wie Sie diese selber effektiv(er) lösen können. Dabei drängt der Coach dem Coachee nicht seine eigenen Ideen und Meinungen auf, sondern sollte stets eine unabhängige Position einnehmen.

Coaching hat klare Ziele und ist zeitlich begrenzt.

Ziel ist immer die Verbesserung Ihrer Selbstmanagementfähigkeiten, d.h. ich werde Sie derart beraten bzw. fördern, dass ich als Coach letztendlich nicht mehr benötigt werde.