YOGATHERAPIE

YOGATHERAPIE

Bei Mutlosigkeit, Selbstzweifeln, Stress, Überforderung, Konzentrationsproblemen, Depression, Burnout, Ängsten, Ernährungsproblemen und vielem mehr kann Yoga die Selbstheilungskräfte aktivieren und Körper, Geist und Seele wieder ins Gleichgewicht bringen.

Mittelpunkt der therapeutischen Arbeit ist das Erarbeiten einer individuellen, an die persönlichen Bedürfnisse und Möglichkeiten angepassten Yogapraxis. Diese besteht, je nach Diagnose, z. B. aus einer Kombination von körperlichen Bewegungsübungen (Asanas), Atemübungen und -techniken (Pranayamas) sowie Entspannungs- und Meditationsübungen (z.B. Yoga Nidra).

Auf Wunsch biete ich darüber hinaus Beratung zum Lebensstil auf der Basis yogischer Lehre.

50 Minuten therapeutischer Yoga – nur für dich.

Ort: Bei dir oder bei mir – feel Freiraum, Severinskirchplatz 8, 50678 Köln / Südstadt

Weitere Infos und Termine bitte bei mir per E-Mail anfragen.