SELFCARE – Zeit für mich

Kurzurlaub in der Kölner Südstadt: Yoga-Workshop

Entspannende Yoga-Übungen und die Tiefenentspannungstechnik Yoga Nidra haben eine hohen Erholungswert und fördern unser Wohlbefinden. Schon während der Praxis stellen sich Gelassenheit sowie ein Gefühl von Leichtigkeit ein, das lässt uns zuversichtlicher zurück in den Alltag gehen.

Geeignet für Gelenkige und Ungelenkige. Für Große und Kleine. Für Dicke und Dünne. Für Ruhige und Hektische. Für Glückliche und Unzufriedene. Für Partypeople, einsame Wölfe und Normalos. Für alle eben.

Samstag, 18. Juli 2020, 11.00-15.00 Uhr
3,5 x 60 Minuten
in der Physiotherapiepraxis Hogeback (www.praxis-hogeback.de
in der Kölner Südstadt direkt am Volksgarten

Der Workshop kostet 99,- € pP bei maximal 4 Teilnehmer*innen.

-> Anmeldung bis zum 13.06.2020 per E-Mail an mich

Workshop: Selfcare – Zeit für mich

Auch wenn der große neue Yogaraum in der Praxis vielleicht bis dann noch nicht fertig ist, lade ich dich ganz herzlich im November und im Dezember zu einem Ganztags-Yoga-Workshop ein, bei dem du es dir so richtig gut gehen lassen kannst.

Wir machen entspannten Yoga, Meditation, yogische Tiefenentspannung und chanten … und tun so etwas für unseren Body, unsere Seele und unseren Geist.

Mit maximal 4 Teilnehmenden sind wir eine kleine feine Gruppe, in der wir Rücksicht auf die Bedürfnisse der einzelnen nehmen können.

Sonntag, 11.00-18.00 Uhr
8.12.19 -> noch 2 Matten frei!
in der Physiotherapiepraxis Hogeback (www.praxis-hogeback.de
in der Kölner Südstadt direkt am Volksgarten

Der Workshop kostet pro Termin
99,- € pP bei 4 Teilnehmer*innen
129,- € pP bei 3 Teilnehmer*innen
199,- € pP bei 2 Teilnehmer*innen

-> Anmeldung bis zum 01.12.2019 per E-Mail an mich

Take care!

Yoga-Workshop zur Selbstfürsorge

Der wichtigste Mensch in deinem Leben bist du! Leider vergisst man das zu oft und nimmt die Ansprüche von außen wichtiger als die eigenen Bedürfnisse. Du kümmerst dich um alles und jeden, manchmal sogar bis zur totalen Erschöpfung. Und stellst dich selbst hinten an. Körperliche und seelische Signale, wie Rückenschmerzen, Migräne oder Burnout, können die Folge sein.

Aktivierende und entspannende Yoga-Übungen sowie die Tiefenentspannungstechnik Yoga Nidra können dir helfen, deine Bedürfnisse und Wünsche besser wahrzunehmen und so dein Wohlbefinden fördern. Damit dein Leben wieder in Balance kommt.

Samstag, 17.08.2019, 11.00-15.00 Uhr
3,5 x 60 Minuten
in der Physiotherapiepraxis Hogeback (www.praxis-hogeback.de
in der Kölner Südstadt direkt am Volksgarten

Der Workshop kostet
50,- € pP bei 4 Teilnehmer*innen
70,- € pP bei 3 Teilnehmer*innen
100,- € pP bei 2 Teilnehmer*innen

-> Anmeldung bis zum 04.08.2019 per E-Mail an mich

Weil viele Studios im Sommer weniger Yoga-Kurse anbieten …

biete ich im August einen 4-wöchigen Sommer-Chill-out-Yoga-Kurs an :-).
Egal, ob du nur die Studio-Pause überbrücken, etwas Neues ausprobieren oder dir etwas Gutes gönnen möchtest – du bist herzlich willkommen!

Mit maximal 4 Teilnehmer*innen hast du in kleiner Runde die Möglichkeit, in entspannter Atmosphäre tief in die Yoga-Praxis einzutauchen. Überwiegend dehnende Asanas geben dir die Zeit, deinen Körper wahrzunehmen und in dich hineinzuspüren. So kannst du im Hier und Jetzt ankommen.

Der Sommer-Chill-out-Yoga-Kurs findet
4 x dienstags, vom 06.08.19  bis 27.08.2019
jeweils von 19.15 – 20.30  Uhr 
in der Physiotherapiepraxis Hogeback (www.praxis-hogeback.de
in der Kölner Südstadt direkt am Volksgarten statt.

Der Kurs kostet insgesamt
50,- € pP bei 4 Teilnehmer*innen
70,- € pP bei 3 Teilnehmer*innen
100,- € pP bei 2 Teilnehmer*innen

-> Anmeldung bis zum 15.07.2019 per E-Mail an mich

Übrigens: Yoga ist für alle, die nachher entspannter und gelassener durch die Woche gehen möchten. Für Gelenkige und Ungelenkige. Für Große und Kleine. Für Dicke und Dünne. Für Ruhige und Hektische. Für Glückliche und Unzufriedene. Für Partypeople, einsame Wölfe und Normalos. Für alle eben.

Ich freu mich auf dich!


Chill out! Gelassener mit Yoga

Fortlaufender Yoga-Kurs (Probestunde jederzeit möglich)

Entspannung, Ausgeglichenheit, innere Ruhe – hierfür ist Yoga ideal. Es hilft, Stress loszulassen, auf die eigenen Bedürfnisse zu achten und wieder zu Gleichgewicht und Gelassenheit zu finden.
Mit gezielten Übungsreihen aus dem Kundalini-, Hatha- und Yin-Yoga sowie Meditation und Pranayama-Übungen bringst du Körper, Geist, Seele und Atem in Einklang. Dies hilft, den gegenwärtigen Augenblick wahrzunehmen und zu genießen. Gleichzeitig werden die Selbstheilungskräfte aktiviert, die Belastbarkeit erhöht und Stresssymptome reduziert.
Mit Yoga zu Balance und mehr Gelassenheit!

Montags, 26.8.-16.12.2019, 19.00-20.15 Uhr
15 x 75 Minuten
bei neues lernen, Herwarthstraße 22, 50674 Köln

Meine Musik-Playliste für Chill-out-Yoga

Für viele Yoga-Beginner ist es gar nicht so einfach, in den Yogastunden die Gedanken ruhig werden zu lassen und sich auf ihren Körper, ihre Empfindungen und Wahrnehmungen einzulassen. Deshalb lasse ich während meiner Chill-out-Yogaklassen gern im Hintergrund Mantras (aus verschiedenen Yoga-Traditionen) laufen.

Mit Hilfe der Musik kann sich der Geist beruhigen und die Yogini/der Yogi eine tiefe Entspannung oder sogar einen meditativen Zustand erfahren. Denn das ist nach Patanjali das Ziel des Yoga: Die Bewegungen des Geistes zur Ruhe kommen zu lassen.

Yoga-Sutra 1.2:
yogas-citta-vrtti-nirodah

-> Chill-out-Yoga-Playlist

„Entspannung in der Dehnung“ …

heißen meine beiden neuen Kurse, die ich ab morgen immer donnerstags für die Mitglieder der BSG Rheinpark in Köln-Deutz geben darf:

Entspannung, Ausgeglichenheit, Kraft und Beweglichkeit – hierfür ist dieser Kurs ideal. Gezielte Übungsreihen helfen, die Faszien zu entfilzen, so dass der ganze Körper geschmeidiger und die Gelenkigkeit gefördert wird.  Ebenso unterstützen die Übungen dabei, Stress loszulassen, auf die eigenen Bedürfnisse zu achten und zu Gleichgewicht und mehr Gelassenheit zu finden.

Gleichzeitig werden die Selbstheilungskräfte aktiviert, die Belastbarkeit erhöht und Stresssymptome reduziert.
Mit „Entspannung in der Dehnung“ zu mehr Flexibilität. Nicht nur im Körper, auch im Kopf.

Ich bin gespannt, wie die Teilnehmer*innen mein neues Angebot finden …

Update:
Es gab direkt nach der 1. Einheit heute Morgen ein ganz tolles Teilnehmer*in-Feedback:

Wenn auch anders hat mir die Einheit mit Meike gut gefallen.
Ich habe etwas gespürt bzw. es hat mir gut getan/es sich gut angefühlt!

Was soll ich sagen? Das ist toll und ich bin happy :-)!