ICH

Als Heilpraktikerin (Psychotherapie) und Yoga-Therapeutin habe ich mich auf die Unterstützung von Menschen mit Depression, Burnout, Ängsten und Ernährungsproblemen spezialisiert.

Ich biete eigene Yoga-Klassen für Anfänger*innen und Fortgeschrittene, aber auch zur Gesundheitsförderung in Unternehmen, Vereinen und Bildungseinrichtungen an. Darüber hinaus leite ich Yoga-Retreats, -Reisen und -Workshops.

Zusätzlich biete ich neben Psycho- und Yoga-Therapie Meditation, Atemarbeit, Coaching sowie Einzel- und Kleingruppen-Supervision für Therapeut*innen und Lehrende an.

Im Juni 2020 habe ich mein 1. Yoga-Buch veröffentlicht: „Wie uns Yoga glücklich macht“ – Die heilende Kraft des Yoga in den Alltag integrieren.

Ich bin

  • Autorin des Buches „Wie uns Yoga glücklich macht“ – Die heilende Kraft des Yoga in den Alltag integrieren -> hier kaufen.
  • Von der Zentralen Prüfstelle Prävention (ZPP) zertifiziert für die Durchführung von Yogakursen zur Prävention von Erkrankungen durch Entspannung
  • Zertifizierte Hatha-Yogalehrerin und Yoga-Therapeutin seit 2019 (500 UStd.)
  • Burnout-Yogalehrerin seit 2012
  • Heilpraktikerin (Psychotherapie) seit 2011
  • Seit einiger Zeit und so gut es geht Veganerin, Minimalistin und begeisterte Yogini seit 1998 ♥
  • (Hoffentlich) bald Besitzerin eines Tiny Houses mit Wohnsitz in Köln direkt am Rhein
  • Mitglied im VFP – Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.
  • Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Yogatherapie e.V. (DeGYT)
  • Teil der „Yoga for Future“-Community
  • Mitglied der C. G. Jung-Gesellschaft Köln e.V. und Leiterin der Geschäftsstelle in Köln
  • Mitglied im NABU e.V.